Belletristik


Jonathan Franzen

Für Jonathan Franzen das wichtigste Buch, das er seit den 'Korrekturen' geschrieben hat, für uns: sein Meisterwerk. Es ist der 23. Dezember 1971, und die Familie Hildebrandt steht an einem Scheideweg.

> weiterlesen

Jonathan Franzen

'Unschuld' ist Jonathan Franzens Opus magnum über familiäre Abgründe, das Internet und den Kampf zwischen den Geschlechtern.

> weiterlesen

Jonathan Franzen

Patty und Walter Berglund - Vorzeigeeltern und Umweltpioniere - geben ihren Nachbarn plötzlich Rätsel auf.

> weiterlesen

Jonathan Franzen

Eine gefährdete Liebe, eine Familie im Konflikt, ein Roman voller Geschichten - vom Autor des Welterfolgs "Die Korrekturen".

> weiterlesen

Jonathan Franzen

St. Louis, die einst blühende Stadt im Mittelwesten Amerikas, bekommt einen neuen Polizeichef.

> weiterlesen