Kristin, Hannah

Kristin Hannah

Texas 1934: Seit der Weltwirtschaftskrise sind Hunderttausende arbeitslos, und in den Ebenen der Prärie herrscht Dürre - zu viel wurde gerodet, nach Missernten droht das Land von Sandstürmen davongetragen zu werden.

> weiterlesen

Kristin Hannah

Die einmalige Kraft einer Frauenfreundschaft. Im Sommer 1974, zum Sound von Fleetwood Mac und Abba, lernt die Außenseiterin Kate die schöne, aufregende Tully kennen, die alles zu haben scheint, was ihr fehlt.

> weiterlesen

Kristin Hannah

Romeo und Julia in Alaska. Als Lenora Allbright im Jahr 1974 mit ihren Eltern nach Alaska zieht, ist sie voller Hoffnung, das Trauma des Krieges, das ihr Vater in Vietnam davongetragen hat, hinter sich zu lassen.

> weiterlesen

Kristin Hannah

Wenn die Liebe uns fordert. Der vergebliche Wunsch nach einem Kind hat die Ehe von Angie und Conlan zerbrechen lassen.

> weiterlesen

Kristin Hannah

Seit Jahren haben die Schwestern Claire und Meghann kaum Kontakt. Dann möchte Claire einen Mann heiraten, in den sie sich auf den ersten Blick verliebt hat.

> weiterlesen

Autorenportrait

Kristin Hannah, geboren 1960 in Südkalifornien, arbeitete als Anwältin, bevor sie zu schreiben begann. Heute ist sie eine der erfolgreichsten Autorinnen der USA und lebt mit ihrem Mann im Pazifischen Nordwesten der USA. Nach zahlreichen Bestsellern waren es ihre Romane "Die Nachtigall" und "Liebe und Verderben", die Millionen von Lesern in über vierzig Ländern begeisterten und Welterfolge wurden. Im Aufbau Taschenbuch liegen ebenfalls ihre Romane "Die andere Schwester", "Das Mädchen mit dem Schmetterling", "Die Dinge, die wir aus Liebe tun" und "Die Mädchen aus der Firefly Lane" vor.